DATENSCHUTZREGELUNG

Ihr Datenschutz ist wichtig für uns und wir versprechen hiermit, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir wollen jetzt abklären, warum wir Ihre persönlichen Daten sammeln und wie wir sie verwenden. Wir erklären auch wie und wo Sie die erwerbenden Wahlmöglichkeiten oder Rechte bewerten können.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie BetBull Ihre persönlichen Daten ausführt im Falle Ihrer Verwendung unserer Applikation.

Wenn sie hiermit nicht übereinstimmen, beenden Sie bitte einfach in unsere Applikation zu interessieren. Bitte beachten Sie, dass eine Konto-Eröffnung von Ihnen bedeutet, dass Abgabe von Wetten und Geldmittelübertragung geltend gemacht werden sowie Ihre vollständige Zustimmung zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie bestätigt wird. Sie haben das Recht, diese Applikation jederzeit zu verwenden. Dennoch, wenn nötig, können wir brauchen, einige Ihrer persönlichen Daten ordnungsgemäß zu beibehalten.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie in regelmäßigen Abständen ändern und wir werden Sie über diese Änderungen informieren, indem wir die geänderten Bedingungen auf unseren Plattformen veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen.

Wer kontrolliert Ihre Informationen?

 

In dieser Datenschutzerklärung bedeuten "BetBull", "wir", "unser" und "uns" BetBull Limited (GmbH) eingetragen in Malta mit der Firmennummer C68251 vom 23 Dezember 2008 nach maltesischem Recht, unter der Adresse Tower Gate Place, Tal-Qroqq Street, Msida MSD 1703, MALTA, betrieben von Vivaro Limited mit der Firmenregistrierungsnummer C45929. Sitz und Geschäftsadresse des Unternehmen ist im Luxe Pavilion 2nd Level, Diamonds Internationales Gebäude, Portomaso, St. Julians, STJ 4010 Malta.

Unser Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Bedenken haben oder mehr darüber erfahren möchten, wie wir Ihre Privatsphäre schützen können, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@betbull.com kontaktieren.

Informationen, die wir über Sie sammeln

 

Persönlich identifizierbare Informationen

Personenbezogene Daten definiert in der Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) (im Folgenden "DSPR"): ‘‘Alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, können eine direkt oder indirekt insbesondere anhand eines Identifikators identifizieren.

Sie geben uns diese Informationen bei der Einrichtung eines Kontos, der Platzierung von Wetten und der Nutzung der Dienste der Applikation. Diese Informationen werden benötigt, um Ihnen Zugang zu bestimmten Teilen unserer Applikation und damit verbundenen Dienstleistungen zu gewähren. Diese Daten werden gesammelt, wenn Sie:

• Eröffnen Sie ein Konto bei BetBull

• Stellen Sie es freiwillig zur Verfügung wenn Sie die Applikation verwenden

• Geben Sie die Informationen in öffentlichen Bereichen der Applikation selbst offen

• Geben Sie es an, wenn Sie sich an unser Kundendienstteam wenden

Die Information beinhaltet Ihre:

• Nutzername

• Vor- und Nachname

• Geburtsdatum

• E-Mail

• Wohnadresse

• Telefonnummer

• Rechnungsadresse

• Identifikationsdokumente

• Nachweis der Adressdokumente

• Verlauf der Transaktionen

• Voreinstellungen für die Website-Nutzung

• Alle anderen Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Plattformen mitteilen

• Kredit- / Debitkartendetails oder andere Zahlungsinformationen

Die Informationen sind auch für Abrechnungszwecke und für den Jugendschutz benötigt. Sie können diese Informationen ändern und aktualisieren indem Sie sich an den Kundensupport wenden. Diese Daten sind nur für den internen Gebrauch und werden niemals mit Dritten geteilt.

Nicht-persönlich identifizierbare Informationen und Verkehrsanalysen

BetBull bemüht sich darum, unsere Applikation benutzerfreundlich wie möglich zu machen somit kann man sie im Internet einfach erreichen. BetBull sammelt die erforderlichen Daten gemäß Ihrer Anwendung der Website, die Sie nicht persönlich identifiziert. Wenn Sie mit den Diensten interagieren, speichern unsere Server ein Aktivitätsprotokoll, das für Sie spezifisch ist und bestimmte Verwaltungs- und Verkehrsinformationen sammelt, darunter:

Quell-IP-Adresse, Zugriffszeit, Zugriffsdatum, besuchte Webseite (n), Sprachgebrauch, Software-Absturzberichte und verwendeter Browsertyp. Diese Informationen sind wesentlich für die Bereitstellung und Qualität unserer Dienstleistungen.

Cookies

Informationen auf Ihrem Gerät

Beim Zugriff auf unsere Dienste speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Gerät. Diese Informationen werden als Cookies bezeichnet, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden wenn Sie auf Online-Seiten gehen, die Ihre Präferenzen aufzeichnen.

Wir verwenden auch lokale freigegebene Objekte oder "Flash-Cookies". "Flash-Cookies" ähneln Browser-Cookies. Sie ermöglichen uns, sich an Dinge über Ihre Besuche auf unseren Websites zu erinnern. Weder Cookies noch Flash-Cookies können verwendet werden, um auf andere Informationen auf Ihrem Computer zuzugreifen oder diese zu verwenden. Wir verwenden diese Methoden nur, um Ihre Nutzung unserer Dienste zu verfolgen. Cookies helfen uns, den Datenverkehr auf der Website zu überwachen, unsere Dienste zu verbessern und sie für Ihre Nutzung einfacher und/oder relevanter zu gestalten. Wir verwenden Flash-Cookies und Cookies von Drittanbietern, damit wir Ihnen relevantere und wünschenswertere Werbung zeigen können.

Streng notwendige Cookies

Streng notwendige Cookies sind notwendig, damit kann ein Benutzer sich auf einer Website bewegen und seine Funktionen nutzen, etwa um auf sichere Bereiche der Website zuzugreifen oder Finanztransaktionen durchzuführen. Ohne diese Cookies wären wir nicht in der Lage, unsere Websites effizient zu machen.

Während des Registrierungsprozesses

Diese Cookies enthalten Informationen, die während Ihrer Registrierung gesammelt wurden, und ermöglichen es uns, Sie als Kunden zu erkennen und Ihnen die von Ihnen benötigten Dienste zur Verfügung zu stellen. Wir können diese Daten auch dazu verwenden, Ihre Interessen im Internet besser zu verstehen und Ihre Besuche auf unseren Plattformen zu entwickeln.

Auf unserer Website

Für Besucher unserer Website verwenden wir Cookies, um Informationen zu sammeln. Unsere Server verwenden drei verschiedene Arten von Cookies:

Ein "sitzungsbasierter" Cookie: Dieser Cookie-Typ wird nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website Ihrem Computer zugewiesen. Ein sitzungsbasiertes Cookie hilft Ihnen dabei, sich schneller auf unserer Website zu bewegen, und wenn Sie ein registrierter Kunde sind, können wir Ihnen Informationen geben, die für Sie relevanter sind. Dieser Cookie läuft automatisch ab wenn Sie Ihren Browser schließen.

Ein "persistenter" Cookie: Dieser Cookie-Typ verbleibt für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Computer. Flash-Cookies sind auch persistent.

"Analytische" Cookies: Mit dieser Art von Cookies können wir die Anzahl der Besucher unserer Website erkennen, zählen und sehen wie Besucher unsere Dienste nutzen. Diese helfen uns, die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern indem wir beispielsweise sicherstellen, dass Sie leicht finden, wonach Sie suchen.

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber wenn Sie möchten, können Sie in der Regel Ihre Browsereinstellung ändern, um Cookies abzulehnen. Das Hilfemenü in der Menüleiste der meisten Browser zeigt Ihnen, wie Sie verhindern können, dass Ihr Browser neue Cookies akzeptiert, wie der Browser Sie benachrichtigt, wenn Sie ein neues Cookie erhalten und wie Sie Cookies vollständig deaktivieren können.

Flash-Cookies

Sie können Ihre Flash Player-Einstellungen ändern, um die Verwendung von Flash-Cookies zu verhindern. Mit dem Einstellungsmanager Ihres Flash Players können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Um Flash-Cookies von allen Drittanbieter-Inhalten zu verbieten, wechseln Sie in den Bereich "Globale Speichereinstellungen" des Einstellungs-Managers und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Flash-Inhalt von Drittanbietern zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer zulassen" und schließen Sie den Einstellungs-Manager. Alternativ können Sie Ihre Einstellungen für bestimmte Websites, die Sie besuchen, auch über das Fenster "Website-Speichereinstellungen" anpassen, das Sie auch im Einstellungsmanager finden.

Wenn Sie eine ältere Version von Flash Player oder einen älteren Webbrowser verwenden, steht Ihnen der Einstellungsmanager möglicherweise nicht zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, sicherzustellen, dass Sie Ihren Flash Player und Browser auf die neuesten verfügbaren Versionen aktualisieren.

Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen auf unseren Websites nutzen.

Wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden?

 

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen auf verschiedene Arten, die in die folgenden Kategorien fallen:

• um Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen (Vertrag)

• Um unsere gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen (gesetzliche Verpflichtung)

• Überwachung der Leistung unserer Website oder Applikation; und (berechtigtes Interesse)

• Um Ihnen Marketing-Informationen zur Verfügung zu stellen (berechtigtes Interesse)

Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten sind davon abhängig, welcher Kategorie und welcher gesetzlichen Grundlage diese unterliegen. Dieser Abschnitt enthält weitere Informationen zu den einzelnen Kategorien, zu den Rechten und zur Ausübung dieser Rechte. Diese Rechte sind nach jeder Kategorie fett gedruckt.

Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen zu ermöglichen, unsere Applikation zu nutzen, Ihr Konto einzurichten und Sie mit Kundendienst zu unterstützen.

Um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, teilen wir Ihre Informationen mit externen Organisationen, die in unserem Auftrag arbeiten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Informationen zur Freigabe".

Diese Kategorie umfasst die wesentlichen Aktivitäten, die erforderlich sind, um Ihnen die von Ihnen genutzten Dienste zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten auf diese Weise genutzt werden, können Sie unsere Dienste nicht nutzen und Ihr Konto schließen.

 

Rechtliche und regulatorische Anforderungen

 

In Großbritannien werden wir von der UK Gambling Commission reguliert. Um ihre Anforderungen zu erfüllen, führen wir Identitätsüberprüfungen, Betrugsprävention und Anti-Geldwäsche-Prüfungen durch, wenn Sie ein Konto bei uns erstellen und während der gesamten Lebensdauer des Kontos.

Britische Kunden können "Gamestop", ein nationales Selbstausschlussverfahren, nutzen. Sollte dieser Service genutzt werden, erhalten wir eine Benachrichtigung und wenden die gewählte Einschränkung dann auf unsere Applikation an.

BetBull wird Ihr Identifikationsdokument und / oder Adressnachweis verwenden, um Ihre Daten zu überprüfen, um unsere Nutzer vor betrügerischem Verhalten zu schützen und verantwortungsbewusstes Glücksspiel zu fördern.

Wir können jederzeit eine Sicherheitsüberprüfung durchführen, um die von Ihnen angegebenen Registrierungsdaten zu validieren und Ihre Nutzung der Dienste und Ihrer finanziellen Transaktionen auf mögliche Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen und geltendes Recht zu überprüfen. Sicherheitsüberprüfungen können umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt, einen Kreditbericht zu bestellen und / oder anderweitig die Informationen zu überprüfen, die Sie gegen Datenbanken von Drittanbietern bereitstellen.

Wir sind verpflichtet, diese Aktivitäten durchzuführen, um unsere Produkte und Dienstleistungen rechtlich, verantwortungsvoll und im Einklang mit den Anforderungen der Aufsichtsbehörden bereitzustellen. Ohne diese Tätigkeiten können wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht anbieten, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen auf diese Weise verwendet werden, Ihre Option besteht darin, unsere Dienste nicht zu nutzen und Ihr Konto zu schließen.

Um die Leistung unserer Website oder Applikation zu überwachen

 

Wie oben beschrieben, verwenden wir Cookies und Traffic-Analysen, um die Leistung unserer verfügbaren Applikationen und Dienste zu verbessern. Wir haben ein legitimes Interesse an diesen Aktivitäten und stellen sicher, dass wir die Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre minimieren.

Wir können Ihre Daten für statistische Analysen verwenden, um zu verstehen, wie unsere Kunden unseren Service nutzen.

Sie haben das Recht, gegen Aktivitäten, die zu unserem berechtigten Interesse durchgeführt werden, Einwände zu erheben wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Recht auf Privatsphäre unsere legitimen Geschäftsinteressen überwiegt. Da diese Aktivitäten jedoch für unser Geschäft von zentraler Bedeutung sind, müssen Sie Ihr Konto möglicherweise schließen wenn Sie Einwände gegen die Verwaltung Ihrer Cookies erheben möchten.

 

Marketing

 

Als Social-Betting-Service versorgen wir Sie mit Informationen und Hinweisen zu beliebten Wettmöglichkeiten, Wetten und verleihen Ihnen die Vorteile und Prämien, die Sie erhalten können:

• Wir kommunizieren mit Ihnen, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung unseres Produkts bieten.

• Unsere Kommunikation mit Ihnen entspricht der üblichen Praxis und dem Service, den Sie von anderen Wettdiensten erwarten.

• Wir stellen sicher, dass unsere Mitteilungen nicht an Sie gesendet werden, wenn Sie sich selbst davon ausgeschlossen haben, solche Informationen zu erhalten. Im Abschnitt Einstellungen in den Einstellungen können Sie auswählen, wie Sie die Kommunikation von uns erhalten möchten.

Die Kommunikation kann per Push-Benachrichtigungen, E-Mail, SMS oder online erfolgen.

Wir können Ihnen ein Profil geben, um Ihre Vorlieben besser zu verstehen und welche Angebote können für Sie geeignet sein.

Von Zeit zu Zeit können wir Informationen von Ihnen über Umfragen oder Wettbewerbe anfordern. Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Wettbewerben ist völlig freiwillig und Sie haben die Wahl, ob Sie solche Informationen offen legen oder nicht. Zu den angeforderten Informationen können Kontaktinformationen (wie Name, Korrespondenzadresse und Telefonnummer) sowie demografische Informationen (z. B. Postleitzahl oder Alter) gehören. Mit der Annahme eines Wettbewerbsgewinns oder Gewinns von uns erklären Sie sich mit der Verwendung Ihres Namens für Werbe- und Verkaufsförderungszwecke ohne zusätzliche Vergütung einverstanden, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist.

Sie haben das Recht, Ihre Marketing Einstellungen jederzeit zu aktualisieren, und wenn Sie sich abmelden, werden wir keine Nachrichten an Sie senden.

Wenn Sie Ihre Wette teilen, können wir Ihren Avatar, Benutzernamen und Kombiwetten verwenden, um sie in der App zu teilen und für digitales Marketing, Affiliate-Material, in sozialen Medien, für Offline-Marketing und in jedem anderen Bereich für Marketingzwecke zu verwenden.

Der Wette-Teilen-Umschalter in den App-Einstellungen ermöglicht es Ihnen aufzuhören Ihre Wetten mit anderen zu teilen.

Wenn Sie Wette-Teilen manuell deaktivieren, entfernen wir das zugehörige Profil innerhalb von 5 Tagen aus Marketing-Bannern, mit Ausnahme von Platzierungen, die von Drittanbietern verwaltet werden und bis zu 4 Wochen dauern können.

Deine Rechte

Ihr Recht auf Nachbesserung

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von Ihnen gespeicherten persönlichen Daten falsch sind, haben Sie das Recht, dies zu korrigieren. Für Informationen, die nicht über Mein Konto aktualisiert werden können, wenden Sie sich bitte an support@betbull.com

Ihr Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anzufordern

 

Wenn Sie eine Kopie der persönlichen Informationen wünschen, die wir über Sie besitzen, sollten Sie dies über einen Live-Chat oder per E-Mail an privacy@betbull.com anfordern und wir werden Ihnen ein Formular zur Verfügung stellen. Das Formular ist nicht verpflichtend, hilft uns aber dabei, Ihnen die gesuchten Informationen zeitnah zur Verfügung zu stellen. Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, werden wir Sie nach einem gültigen Identitätsnachweis fragen und sobald wir sie erhalten haben, werden wir Ihnen innerhalb eines Monats antworten. Wenn Ihre Anfrage ungewöhnlich komplex ist und wahrscheinlich länger als einen Monat dauert, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren und Ihnen mitteilen, wie lange wir davon ausgehen, dass eine solche Anfrage auch Verwaltungskosten verursacht.

 

Ihr Recht sich zu beschweren an den Regler

Weitere Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie auch von Ihrer nationalen Datenschutzbehörde - im Vereinigten Königreich ist das Amt für Information Commission (https://ico.org.uk/) oder in Deutschland zuständig für regionale Behörden - der BFDI (https: //www.bfdi.bund.de) kann Ihnen relevante Kontaktdaten bereitstellen. Wenn Sie einen Grund haben, sich über unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschweren, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einzureichen.

Ihr Recht auf Löschung

Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn keine zwingenden Gründe für die weitere Verarbeitung vorliegen. Dieses Recht gilt nur unter bestimmten Umständen, es ist kein garantiertes oder absolutes Recht.

Das Recht auf Löschung gilt nicht, wenn die Verarbeitung aus einem der folgenden Gründe erforderlich ist: Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt; zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken, wenn die Löschung die Durchführung dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt; oder * für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Ihr Recht, informiert zu werden

Sie können Informationen über unsere Sammlung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten anfordern. Diese Datenschutzrichtlinie sollte Ihnen alles sagen, was Sie wissen müssen, aber Sie können uns jederzeit kontaktieren, um mehr zu erfahren oder Fragen zu stellen, indem Sie die Details am Ende verwenden.

Das Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen

Wenn Sie wissen möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie haben, können Sie uns nach Einzelheiten zu diesen personenbezogenen Daten und nach einer Kopie davon fragen (wo solche persönlichen Daten gespeichert sind). Dies wird als "Subjekt Access Request" bezeichnet.

Alle Anfragen zum Thema sollten schriftlich und an die unten angegebenen E-Mail- oder Postanschriften gesendet werden.

Es gibt normalerweise keine Gebühr für eine Subjekt-Zugriffsanfrage. Wenn Ihr Antrag "offensichtlich unbegründet oder übermäßig" ist (z. B. wenn Sie sich wiederholende Anfragen stellen), kann eine Gebühr erhoben werden, um unsere Verwaltungskosten bei der Beantwortung zu decken.

Wir werden innerhalb von einem Monat nach Eingang Ihrer Anfrage auf die Anfrage antworten. Normalerweise möchten wir Ihnen eine vollständige Antwort geben, einschließlich einer Kopie Ihrer persönlichen Daten innerhalb dieser Zeit. In einigen Fällen jedoch, insbesondere wenn Ihre Anfrage komplexer ist, kann mehr Zeit erforderlich sein, bis zu einem Maximum von drei Monaten ab dem Datum, an dem wir Ihre Anfrage erhalten. Sie werden über unsere Fortschritte auf dem Laufenden gehalten.

Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken (d. H. Zu verhindern).

Das Recht, uns gegenüber die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für einen bestimmten Zweck oder Zweck zu widersprechen.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Das heißt, wenn Sie uns personenbezogene Daten direkt zur Verfügung gestellt haben, wir diese mit Ihrer Einwilligung oder zur Durchführung eines Vertrags verwenden und diese Daten automatisiert verarbeitet werden, können Sie uns um eine Kopie dieser personenbezogenen Daten bitten in vielen

Fällen mit einem anderen Service oder Geschäft wiederverwendet werden.

Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung

Sie haben das Recht, eine Erklärung der involvierten Logik zu verlangen, wenn wir nur durch automatisierte Mittel Entscheidungen über Sie treffen. Wir übernehmen keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Teilen Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben:

• Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen;

• Um die Bedingungen von dieser Hinweis oder andere Vereinbarungen;

• Um uns bei der Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Drittanbieter-Softwareanbieter;

• Wenn Sie nach unserer alleinigen Entschlossenheit betrogen oder versucht haben, uns oder andere Nutzer des Dienstes in irgendeiner Weise zu betrügen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spielmanipulation oder Zahlungsbetrug;

• Für die Forschung zur Suchtprävention (diese Daten werden anonymisiert)

• Um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Kunden oder anderen zu schützen; und

• Wo wir Ihre Erlaubnis dazu erhalten haben.

Persönliche Informationen, die über die Dienste gesammelt werden, können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir oder unsere verbundenen Unternehmen, Lieferanten oder Agenten Einrichtungen unterhalten. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich ausdrücklich mit der Weitergabe von Informationen außerhalb Ihres Landes einverstanden. Wenn wir einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR oder in geeigneten Gerichtsbarkeiten übermitteln, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass sie genauso sicher behandelt werden wie innerhalb des EWR oder in geeigneten Gerichtsbarkeiten. Diese Schritte umfassen, sind aber nicht beschränkt auf :

• Verbindliche Unternehmensregeln;

• Musterverträge; oder

• US / EU-Datenschutzschild

Sicherheit

Wir verstehen die Bedeutung der Sicherheit und der Techniken, die zur Sicherung von Informationen benötigt werden.

Wir speichern alle persönlichen Informationen, die wir direkt von Ihnen erhalten, in einer verschlüsselten und passwortgeschützten Datenbank, die sich in unserem sicheren Netzwerk hinter einer aktiven, hochmodernen Firewall-Software befindet.(Unsere Dienste unterstützen SSL Version 3 mit 128-Bit-Verschlüsselung). Wir ergreifen auch Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Tochtergesellschaften, Agenten, Tochtergesellschaften und Lieferanten angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Aufbewahrung

Wir bewahren persönliche Informationen so lange auf, wie wir sie aus rechtlichen oder geschäftlichen Gründen vernünftigerweise benötigen. Bei der Festlegung der Datenspeicherfristen berücksichtigt BetBull lokale Gesetze, vertragliche Verpflichtungen sowie die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden. Wenn wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigen, löschen oder zerstören wir sie sicher.

Praktiken von Drittparteien

Wir können den Schutz von Informationen, die Sie einer Drittanbieter-Website bereitstellen, die zu oder von den Diensten führt, oder Informationen, die von Dritten gesammelt werden, die unser Partnerprogramm verwalten (falls zutreffend) oder ein anderes Programm, nicht gewährleisten. Party-Online-Sites gehören und werden unabhängig von uns betrieben. Alle Informationen, die von diesen Dritten gesammelt werden, unterliegen der Datenschutzrichtlinie dieser Drittpartei.

Unsere Applikation kann Links zu anderen Websites enthalten, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und nicht durch diese Datenschutzrichtlinie abgedeckt sind. Wenn Sie mit den bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, können die Betreiber dieser Websites möglicherweise Informationen von Ihnen sammeln, die von diesen gemäß ihrer Datenschutzrichtlinie verwendet werden, die sich von unseren unterscheiden kann. Wir sind nicht verantwortlich, nur die Betreiber dieser Websites sind für ihre Funktionalität oder mögliche Fehler auf den verlinkten Seiten verantwortlich.

Analysen

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Eigentümer, den Web-Datenverkehr zu überwachen und zu analysieren und kann dazu verwendet werden, das Benutzerverhalten zu verfolgen.

Google Analytics (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet die erhobenen Daten, um die Nutzung von BetBull nachzuverfolgen und zu prüfen, um Berichte über seine Aktivitäten zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

Ort der Verarbeitung: US-Datenschutzrichtlinie-Opt-out

Haftungsausschluss

Die Dienste werden "AS-IS" und "AS-AVAILABLE" betrieben, ohne jegliche Haftung. Wir sind nicht verantwortlich für Ereignisse außerhalb unserer direkten Kontrolle. Aufgrund der komplexen und sich ständig verändernden Natur unserer Technologie und unseres Geschäfts können wir weder garantieren, dass es eine fehlerfreie Leistung in Bezug auf die Privatsphäre Ihrer persönlichen Informationen geben wird, noch übernehmen wir die Haftung für indirekte, zufällige Folgeschäden oder Strafschadensersatz im Zusammenhang mit der Nutzung oder Freigabe dieser persönlichen Informationen.